Seminar „Menschenorientierte Führung in komplexen Zeiten“

Sie sind Führungskraft oder stehen vor der Übernahme einer Führungsaufgabe. Sie sind fachlich hervorragend ausgebildet. Doch das reicht heute oftmals nicht mehr. In einer instabilen VUKA-Welt (volatil, unsicher, komplex, agil) und in einer immer stärker werdenden VOPA-Welt (vernetzt, offen, partizipativ, agil) wird der Wunsch der Mitarbeiter nach Orientierung und Halt immer stärker.

Für eine gute Führung benötigen Sie heute Wissen über den Menschen:

  • Wir erleben erstmals bis zu vier Generationen in Unternehmen – und jede Gruppe „tickt“ anders.
  • Hinzu kommen die individuellen Typen. Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse, eine andere Motivation, braucht eine andere Ansprache und hat ein anderes Konfliktverhalten.
  • Neue Herausforderungen, wie die digitale Transformation, erfordern oftmals eine neue Art der Führung. Diese setzt oftmals weniger auf Hierarchie und Ego, sondern stattdessen auf Kollaboration in einer Gemeinschaft.

Führungskräfte, die zukunftsorientiert führen wollen, benötigen eine reflektierte Selbstführung, gestalten den Rahmen für sinnstiftendes, innovatives Arbeiten und pflegen gute Beziehungen.

Das Seminar „Menschenorientierte Führung“ verbindet psychologische Grundlagen mit bekannten und intuitiven Elementen. Sie erfahren, wie Sie mit Menschen im beruflichen Alltag erfolgreich interagieren und Klarheit für Ihr zukünftiges Führungshandeln gewinnen. 

Inhalte

  • Anforderungen an Führung 4.0
  • Die Sozialisierung unterschiedlicher Generationen
  • Prägungen und Charaktertypologie von Menschen: Bedürfnisse, Motivation, Ängste, Stressverhalten, Kommunikation und Konfliktverhalten der unterschiedlichen Typen
  • Die 4 Bindungsstufen – Mitarbeiterbindung schaffen
  • Achtsame Führung in komplexen Zeiten
  • Selbstreflexions- und Feedbackprozesse anstoßen
  • Teamentwicklungsprozesse fördern

Methoden
Vortrag, Selbstreflexion, Gruppenarbeiten, praktische Übungen

Zielgruppe
Führungskräfte und angehende Führungskräfte, Projektleiter

Kontakt

Gilliar Consulting
Moosbergstraße 35
64285 Darmstadt

Telefon: + 49 6151 1526607
Mobil:    +49 1577 9709021
E-Mail:  sabine(at)gilliarconsulting.de
Web:      sabine@gilliarconsulting.de

Präsenzseminar

Teilnehmerzahl
8 – 10 Teilnehmer

Dauer
2 Tage (inhouse oder offenes Seminar)

Preis
auf Anfrage